Mitteilung

05.05.2022

Ehrenamt der Woche: Anlässlich des Weltrotkreuztags am 8. Mai: Raimund Schulik, Katastrophenschutzbeauftragter BRK KV Forchheim

Ein Leben für das Rote Kreuz

Als Jugendleiter fing es 1989 an und bei der Krisenstableitung des Kreisverbandes Forchheim während der Corona-Pandemie ist noch lange nicht Schluss: Das Engagement von Raimund Schulik im Kreisverband Forchheim des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK). Eva Gottstein, die Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für das Ehrenamt, war zu Gast in Forchheim und zollte Raimund Schulik persönlich ihren Respekt. Anlässlich des Weltrotkreuztags am 8. Mai wird Raimund Schuliks Engagement im „Ehrenamt der Woche“ unter diesem Link vorgestellt.

„Raimund Schulik setzt sich unentwegt für seinen Kreisverband ein. Mit seinem Enthusiasmus steckt er die anderen Mitglieder an und aktiviert sie zur Mitarbeit“, sagt Eva Gottstein. „Besonders hervorzuheben ist sein außergewöhnliches Engagement während der Corona-Pandemie. Vielen Dank, Raimund Schulik, für den unermüdlichen Einsatz.“

„Raimund Schulik ist jemand, der seine Aufgaben sehr ernst nimmt und sich aktiv für die jeweiligen Belange einsetzt“, würdigt ihn Michael Fees, Vorsitzender des BRK KV Forchheim. „Offiziell ist Raimund im Ruhestand, aber nichtsdestotrotz tritt er ehrenamtlich kein bisschen kürzer.“

Raimund Schulik begann sein BRK-Engagement in der Wasserwacht-Ortsgruppe Ebermannstadt und ist seit 2013 deren Vorsitzender. Federführend war sein Engagement in den vergangenen Jahrzehnten im Bereich der Rettungsschwimmausbildung auf Kreisebene. Zusätzlich ist Raimund Schulik Zugführer, Helfer im Einsatzstab, SEG-Einsatzleiter Wasserrettung sowie Katastrophenschutzbeauftragter des Kreisverbandes Forchheim. Während der Corona-Pandemie setzte er sich als Leiter des Krisenstabs für die Modernisierung des Katastrophenschutzlagers ein. Er war mitverantwortlich für den Aufbau von Corona-Teststrecken, des Impfzentrums in Forchheim sowie viele der Testzentren im Landkreis.

Aktuelle Termine

01.03.2024: Ehrungsabend Markt Erlbach

 

02.03.2024: Engagementbörse Stadt Kronach

 

10.03.2024: Bezirkstagung des DLRG Bezirk Mittelfranken e.V.

 

Dauerbrenner

Corona-Sonderregelungen für Vereine ausgelaufen

mehr

 

Soziale Netzwerke

2020-11-05 Fbf Logo Rgb-blue 144

 

2020-11-05 Insta Unser Blau

Herzlich Willkommen
Herz mit weiß-blauen Rauten und einem blauen Löwen davor

Bayerisches Sozialministerium
Engagiert in Bayern - Das Ehrenamtsportal
Stiftung Wertebündnis Bayern
Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern
DSEE