Die Beauftragte

Frau mit blonden Haaren, schwarzes Kleid, blickt in Kamera

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Ehrenamtliche!

Sich freiwillig für andere Menschen oder für eine Sache engagieren: Das ist es, was unsere Heimat liebenswürdig und lebenswert macht. Was wäre Bayern ohne die vielen, vielen Ehrenamtlichen, die sich in den verschiedenen Bereichen einbringen und so die Welt und unser aller Leben jeden Tag ein Stück besser machen?

Es ist mir eine große Ehre, als Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für das Ehrenamt fortan Ansprechpartnerin bei allen Fragen und Anregungen rund um das freiwillige Engagement sein zu dürfen. Ich möchte Sprachrohr der Ehrenamtlichen sein, sie in ihrer Arbeit unterstützen und die Rahmenbedingungen für ihre Arbeit verbessern.

Durch meine eigene ehrenamtliche Arbeit weiß ich, wie viel Spaß freiwilliges Engagement macht. Es gibt wenig, das so erfüllend ist wie sich für andere einzusetzen und gemeinsam etwas zu bewegen. Man ist Teil einer Gemeinschaft und darf sich über persönliche Erfolgserlebnisse freuen. Aber ich kenne eben auch die Probleme, auf die man im Ehrenamt stößt. Hier möchte ich ansetzen und Verbesserungen herbeiführen.

Gerne möchte ich mich bei dieser Gelegenheit auch kurz persönlich vorstellen:

Mein Name ist Gabi Schmidt, ich bin 1968 geboren und wohne in Uehlfeld im Landkreis Neustadt a.d. Aisch/Bad Windsheim. Gemeinsam mit meinem Mann habe ich drei Kinder und mittlerweile auch drei Enkelkinder. Als gelernte Hauswirtschafterin und ehemalige Geschäftsführerin einer Freizeiteinrichtung für Menschen mit Behinderung ist mir der direkte Kontakt zu den Menschen sehr wichtig. Seit 2013 bin ich Mitglied des Bayerischen Landtags, wo ich unter anderem im Sozialausschuss, im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten, im Haushaltsausschuss sowie in der Kinderkommission vielfältige Erfahrungen gesammelt habe. Meine Netzwerke, die ich mir als Landtagsabgeordnete und auch bereits vorher als Bezirksrätin aufgebaut habe, werden mir bei der Erfüllung meiner Aufgabe sehr helfen. 

Spaltung überwinden, sozialen Zusammenhalt stärken und Bayern weiter voranbringen: All das kann das Ehrenamt! Im freiwilligen Engagement ist übrigens jeder willkommen – egal welcher Herkunft der- oder diejenige ist – und es gibt für jeden die passende Aufgabe, die seiner Leidenschaft entspricht. 

Als #IhreEhrenamtsbeauftragte werde ich stets ein offenes Ohr für Ihre Anliegen haben und darauf aufbauend die Staatsregierung bei der stetigen Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für das Ehrenamt tatkräftig unterstützen.

Es gibt viel zu tun, gehen wir es gemeinsam an!

 

Ihre Gabi Schmidt, MdL

 

Bildrechte: Abgeordnetenbüro Schmidt

 

Aktuelle Termine

05.12.2023: Gespräch mit der Landesbäurin Christine Singer

 

07.12.2023: LBE - Preisverleihung "Lernen durch Engagement"

 

14.12.2023: Gespräch mit Staatsministerin Ulrike Scharf

 

Pressemitteilungen
Dauerbrenner

Corona-Sonderregelungen für Vereine ausgelaufen

mehr

 

Ehrenfakt
2023-10-15 Eadw

Soziale Netzwerke

2020-11-05 Fbf Logo Rgb-blue 144

 

2020-11-05 Insta Unser Blau

Herzlich Willkommen
Herz mit weiß-blauen Rauten und einem blauen Löwen davor

Bayerisches Sozialministerium
Unser Soziales Bayern
Stiftung Wertebündnis Bayern
Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern
DSEE