Mitteilung

29.01.2021

Ehrenamt der Woche: Bayerischer Stenografenverband

Schnelles Schreiben durch Ehrenamt

480 pro Minute: So viele Silben schafft ein Stenograf in der höchsten Stufe. Zum Vergleich: Mit normaler Schreibschrift sind es gerade 30 bis 40 Silben. Vor vielen Jahren wurde die Lehre des Stenografierens an bayerischen Schulen abgeschafft. Die Ehrenamtlichen des Bayerischen Stenografenverbandes lassen diese Kunst durch ihr Engagement aber nicht in Vergessenheit geraten. Deshalb stellt die Ehrenamtsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Eva Gottstein, den Bayerischen Stenografenverband e.V. im „Ehrenamt der Woche“ unter diesem Link näher vor. Die ehrenamtliche Vorsitzende des Bayerischen Stenografenverbandes, Gerlinde Lanzinger, erläutert in einem extra produzierten Film die Arbeit des Verbands.

„Durch das Ehrenamt werden viele Fertigkeiten am Leben erhalten, die sonst in Vergessenheit geraten würden“, sagt Eva Gottstein. „Ich bedanke mich sehr bei Gerlinde Lanzinger und den Mitgliedern des Bayerischen Stenografenverbandes, dass sie sich um die Kunst des Stenografierens ehrenamtlich kümmern. Wer die Kunst des Stenografierens beherrscht, hat viele Vorteile, nicht zuletzt nach wie vor bei der Berufswahl“, sagt die ehemalige Realschullehrerin.

„Leider wird an keiner Schule mehr Stenografie gelehrt“, bedauert Gerlinde Lanzinger. „Die deutsche Sprache ist ein Kulturgut, die gepflegt werden muss. Dazu gehört auch das Stenografieren“, begründet Lanzinger ihr Engagement.

Der Bayerische Stenografenverband mit seinen 15 Vereinen und 787 Mitgliedern wurde 1949 in Regensburg gegründet. Vorläufer war der Gabelsberger Stenografenverein, benannt nach Franz Xaver Gabelsberger (1789 – 1849), dem Erfinder der deutschen Stenografie.

Aktuelle Termine

17.05.2022: LAG Mädchen*politik Bayern e.V.

 

20.05.2022: 20 Jahre Freiwilligen-Zentrum Garmisch-Partenkirchen

 

21.05.2022: Verleihung Ehrenmedaille für besondere Verdienste im Sport

 

Pressemitteilungen

Die Tafel - Landesverband Bayern und die Ehrenamtsbeauftragte rufen zur Unterstützung der Tafeln auf

zur Pressemitteilung

 

Ehrenamt der Woche: Anlässlich des Tags der Pflege am 12. Mai: Karin Poschner, ehrenamtliche Helferin im Pflege- und Seniorenheim Münchenstift /Haus St. Josef, München

zur Pressemitteilung

alle Pressemitteilungen

zum Ehrenamt der Woche

Aktuelle Meldungen

Neuer Leitfaden für Vereinsfeiern

 

Erklärvideo der Stiftung Wertebündnis Bayern

 

Änderungen in der 16. BayIfSMV

 

mehr

Dauerbrenner

Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht | Änderungen im Vereinsrecht

mehr

 

Spontan- & Nachbarschaftshilfen zu Corona-Zeiten

mehr

 

Vereine & die "Bon-Pflicht"

mehr

Ehrenfakt
2022-05-08 Brk Weltrotkreuztag

Soziale Netzwerke

2020-11-05 Fbf Logo Rgb-blue 144

 

2020-11-05 Insta Unser Blau

Herzlich Willkommen
Herz mit weiß-blauen Rauten und einem blauen Löwen davor

Bayerisches Sozialministerium
Unser Soziales Bayern
Stiftung Wertebündnis Bayern
Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern
DSEE