Mitteilung

31.07.2020

„Ehrenamt der Woche“: Eva Maria Weigert aus München – Gründerin von „Freudentanz. Das grenzenlose Tanzprojekt“.

Gottstein: „Positive Tanzerlebnisse bringen Sonnenschein in die Flüchtlingsunterkünfte“

Musik und Tanz verbinden Menschen ohne Worte. Menschen, egal woher sie sind und welchen Hintergrund sie haben, können sich miteinander zur Musik bewegen und damit eine Vertrauensbasis schaffen. Vor 20 Jahren gründete Eva Maria Weigert das Projekt „Freudentanz. Das grenzenlose Tanzprojekt“, in dem sie und ihre ehrenamtlichen Helfer mit Flüchtlingskindern tanzen und auftreten. Freudentanz ist aber noch mehr als nur Tanztraining. „Wir bieten Kindern, die wenig Chancen haben, positive Freizeitgestaltung, Persönlichkeitsbildung und Unterstützung“, sagt Eva-Maria Weigert.
Deshalb stellt die Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für das Ehrenamt, Eva Gottstein, in der Rubrik „Ehrenamt der Woche“ Eva Maria Weigert und das Projekt „Freudentanz“ vor, in dem Weigert in einem Interview erläutert, wie sich das Projekt gestaltet.
„Ich bin der Überzeugung, dass Musik und Tanz in jedem Menschen positive Ge-fühle auslösen. Eva Maria Weigert trägt mit ihrem freiwilligen Engagement dazu bei, dass Kinder, die von Flucht geprägt sind und in Flüchtlingsunterkünften wohnen müssen, ihren grauen Alltag vergessen können“, sagt die Ehrenamtsbeauftragte. „Ich freue mich sehr für sie und das Projekt, dass nach einer langen Zwangspause während der Corona-Zeit wieder getanzt werden darf.“

Aktuelle Termine

26.11.2020: Besuch bei der Stadt Landshut

 

04.12.2020: Zweite Sitzung des Beirats zum Fünften Bayerischen Sozialbericht

 

15.12.2020: Meeting des Bayerischen Jugendrings

Pressemitteilungen

Ehrenamt der Woche: Terre des Femmes - Städtegruppe Regensburg

zur Pressemitteilung

zum Ehrenamt der Woche

 

alle Pressemitteilungen

Top-Themen

Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht | Änderungen im Vereinsrecht

mehr

 

Spontan- & Nachbarschaftshilfen zu Corona-Zeiten

mehr

 

Vereine & die "Bon-Pflicht"

mehr

Schon gewusst?

Über 160.000 Freiwillige beim Bayerischen Trachtenverband kümmern sich um die Themen Brauchtum, Tracht, Dialekt oder Schuhplatteln.

Soziale Netzwerke

2020-11-05 Fbf Logo Rgb-blue 144

 

2020-11-05 Insta Unser Blau

Herzlich Willkommen
Bayerisches Sozialministerium
Unser Soziales Bayern
Stiftung Wertebündnis Bayern
Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern